Fortbildung Aufstellungsarbeit

Professionelle Aufstellungsarbeit, von qualifizierten Expertinnen und Experten für psychologische Lebensberatung geleitet, eröffnet tiefe Einsichten in die eigene Stellung innerhalb familiärer und beruflicher Systeme.
Sie lässt unbewusste Verstrickungen und tiefliegende Systemdynamiken sichtbar werden.
Antworten
eichinger
Beiträge: 79
Registriert: 15.09.2020, 08:47
Name: Hedwig Eichinger
Wohnort: St. Marien

Fortbildung Aufstellungsarbeit

Beitrag von eichinger » 11.10.2023, 09:17

Fortbildungslehrgang für Diplom-Lebensberaterinnen und Diplom-Lebensberater
sowie Absolventinnen und Absolventen gleichwertiger Ausbildungen

Konflikte und Blockaden – ob in beruflichen Teams, Familien oder Partnerschaften sitzen oft tiefer als gedacht und haben verdeckte Ursachen, die häufig nicht bewusst sind und weit in die Vergangenheit zurückreichen.
Aufstellungsarbeit, wie sie bei Familienaufstellungen oder systemischen Aufstellungen geleistet wird, ist in der Lage, diese Ursachen offen zu legen. Sie lässt unbewusste Verstrickungen und tiefliegende Systemdynamiken sichtbar werden, und fördert Entscheidungsfreude, Wohlbefinden und kommunikative Kompetenz. Aufstellungsarbeit trägt zur Ressourcenerweiterung bei und unterstützt dabei, Verhaltens- und Reaktionsmuster zu verstehen.

Mit dem Expertenwissen in Aufstellungsarbeit verhelfen Sie Ihren Klientinnen und Klienten zu neuen Handlungsoptionen sowie mehr Klarheit über Konflikte, Blockaden und eingefahrene Verhaltensmuster
Ausbildungsleiter Mag. Andreas Zimmermann
und sein Team: Olga Kessel, DLB | Mag. H. Jörg Schagerl | Markus Fellinger, MTh, DSA

LAAB im Walde | NÖ | Seminarhaus im Kloster der barmh. Schwestern
4 Module zu je 25 Kurseinheiten | á € 450 (ohne Nächtigung, ohne Verpflegung
(werden einzeln verrechnet)
ZEITPLAN: Donnerstag 16:00 – 20:30 Uhr | Freitag 09:00 – 18.30 Uhr | Samstag 09:00 – 17.30 Uhr
Modul 1 14/15/16 Dezember 2023 Modul 2 21/22/23 März 2024
Modul 3 23/24/25 Mai 2024 Modul 4 20/21/22 Juni 2024

Antworten