CLS-Austria willkommen

Spiritual Care ...

In unseren Lehrgängen beziehen wir uns auf humanistische, existentiell-, systemisch und körperorientierte Verfahren der Psychologie, aber auch auf neue, interdisziplinäre Ansätze der Neurobiologie und die Neuropsychoimmunologie. 

Diese Verknüpfungen sind keineswegs beliebig, sie wachsen aus unserem Menschenbild, in dem Spiritualität eine anthropologische Konstante ist, die alle Bereiche des menschlichen Lebens durchdringt. 

Im Rahmen unserer Ausbildungen vermitteln wir die Grundhaltung der Sorge für den ganzen Menschen - Spiritual Care. Ziel ist es, unseren Absolvent_innen höchste Kompetenz für ihre berufliche und persönliche Entwicklung zu bieten. 

Themen wie: Identität, Offenheit und Würde, Sinnverwirklichung, Resilienz und Krisenbewältigung bestimmen unser Ausbildungsangebot.

Die Auseinandersetzung mit den Themenfeldern der Spiritualität, die Aneignung von seelsorgerlichen Kompetenzen ist für viele Berufsfelder ein wertvolles Zusatzwissen. 

Zielgruppen:

  • Personen aus psychosozialen, beratenden, (sozial-)pädagogischen, (psycho)therapeutischen, medizinischen und pflegerischen Berufen
  • Personen aus der Hospizarbeit, Palliativ Care, Pastoral und Theologie, Sozialarbeit und Sozialfachbetreuung, Lebens- und Sozialberatung, Unternehmensberatung und -entwicklung
  • Personen aus der Migrations- und Flüchtlingsarbeit, Jugendarbeit; Gefangenenbetreuung
CLS-Austria
CLS Institut/Verein für
Christliche Lebensberatung & Seelsorge
Counseling für Lebens- und Sinnfragen

Unser Team beantwortet Ihnen gerne weitere Fragen. Kontaktieren Sie uns einfach.

Bürozeiten

Mo. - Fr. 8:00 - 13:00

Telefon: +43 7227 209 72
Fax: +43 7227 209 72 -55
E-Mail: office@cls-austria.at
Website: www.cls-austria.at

Elisabeth Kindslehner (Geschäftsführung)

E-Mail: kindslehner@cls-austria.at

Hedi Eichinger (Office)

E-Mail: eichinger@cls-austria.at

Facebook    Youtube

© 2019 Copyright Institut/Verein für Christliche Lebensberatung & Seelsorge